Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter
Bist du schon ein "Klassik-Lexikon"?
Prüfe dein Wissen anhand des Spiels "Was bedeutet das?"
Spiel starten

Muisklexikon A-Z

a
b
c
d
e
f
g
h
i
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
z

 

Quarte

lat. „quartus“ = der Vierte; Intevall von Ton mit einem anderen, der vier diatonische Stufen entfernt ist (bspw. C-f).

Quartett

it. Komposition für vier Soloinstrumente oder Gesangsstimmen.

Quartole

lat. vier Noten im Wert von drei derselben Gattung.

quasi

it. wie

quieto [kjeto]

it. ruhig, still.

Quinte

Intervall, das fünf Tonstufen einer Tonleiter umspannt (z. B. C → G). Im engeren Sinne versteht man unter der Quinte auch den fünften Ton einer Tonleiter.

Quintenzirkel

Anordnung aller Dur- und Molltonarten des temperierten Tonsystems, in einem Kreis nach zunehmenden Vorzeichen und im Quintenabstand angeordnet.

Quintett

it. Komposition für fünf Soloinstrumente oder Sänger.

 

a
b
c
d
e
f
g
h
i
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
z