Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter
Bist du schon ein "Klassik-Lexikon"?
Prüfe dein Wissen anhand des Spiels "Was bedeutet das?"
Spiel starten

Muisklexikon A-Z

a
b
c
d
e
f
g
h
i
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
z

 

ma non troppo

it. aber nicht zu sehr.

Madrigal

Musikstück mit weltlichen Texten für mindestens drei Stimmen, meist ohne Begleitung.

maestoso

it. feierlich, festlich

Maestro

it. Anrede für einen Musiker oder Komponisten

maggiore [madschoore]

it. Dur

mancando

it. abnehmend, leise verhauchend.

mano destra

it. mit der rechten Hand spielen.

marcato

it. hervorgehoben, betont.

Marsch

Musikstück im 4/4 Takt, ursprünglicher Zweck war die Begleitung von Militäraufmärschen.

martellato

it. gehämmert, kurz und kräftig.

Mäzen, Mäzenatentum

Person, die Künstler oder künstlerische Einrichtungen mit Geld unterstützt, ohne eine Gegenleistung zu verlangen. Auch "Sponsoren" genannt.

Mazurka

Polnischer Volkstanz im 3/4 oder im 3/8 Takt.

Melisma

gr. Gruppe von Noten, die auf einer Silbe gesungen werden.

Melodie

gr. Einheit von Tönen in verschiedener Folge und Höhe und verschiedenen Intervallen.

zurück zur letzten Seite

meno

it. weniger

Mensur

lat. Wert der Noten, wie lange sie andauern sollen; auch: Verhältnis zwischen Länge und Durchmesser der Instrumente.

Menuett

Französischer Tanz im 3/4 Takt, der oft in einer Sonate, Symphonie oder einem Streichquartett eingebaut wird.

Metronom

gr. „métron“ = Maß; Taktmesser; hilft, den Takt beim Spielen beizubehalten.

Metrum

gr. „métron“ = Maß; Zusammenfassen von betonten und unbetonten Schlägen – Takt.

mezza voce (mezza wodsche]

it. zurückhaltend singen.

mezzo

it. halb, mittel.

Mezzoforte

it. mittellaut, Abkürzung „mf“.

Mezzosopran

it. Frauenstimmlage zwischen Sopran und Alt.

minore

it. Moll

Missa solemnis

lat. Hohe Messe

misterioso

it. geheimnisvoll

misura

it. Maß, Takt

Mittelalter

Zeitspanne zwischen 600 und 1400.

mobile

it. beweglich

moderato

it. gemäßigt

Modulation

lat. „modulatio“ = Grundmaß; Übergang von einer Tonart in eine andere.

moll

lat. „mollis“ = weich; bei einer moll-Tonleiter liegen die Halbtonschritte zwischen der 2. und 3. und der 5. und 6. Stufe.

molto

it. viel, sehr.

Moment musical [momoo müsikal]

fr. improvisierendes Charakterstück ohne festgelegte Form, meist für Klavier.

monothematisch

Musik mit nur einem Thema

morbido

it. zart, weich.

mosso

it. bewegt, lebhaft.

Motetten

it. mehrstimmige, unbegleitete, meist geistliche Gesangskomposition.

Motiv

lat. Der kleinste musikalische Einfall bzw. Baustein eines Werkes.

Musical [mjuusikel]

Musiktheater meist in zwei Akten, das Teile von Dramen, Operetten, Varietées und manchmal sogar der Oper miteinander verbindet. Bücher sind oft die Vorlagen und amerikanische Popsongs, Tanz- und Unterhaltungsmusik oder Jazz werden eingebaut. Berühmte Musicals sind "Das Phantom der Oper", "Cats", "Footloose" oder "A Chorus Line".

Musikalien

Handschriften und Drucke von Noten; Notenhefte und -bücher allgemein.

Musikalität

Fähigkeit eines Menschen, Musik zu erlernen und wiederzugeben.

Musikpädagogik

Musikerziehung.

 

a
b
c
d
e
f
g
h
i
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
z