Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter
Komponisten
Wie gut kennst du die Komponisten?
Erfahre es, indem du dich im Spiel "Komponistenmemo" versuchst.
Spiel starten

Antonín Leopold Dvorák (1841 – 1904) Tschechien

Antonín Dvorák war ein tschechischer Komponist der Nationalromantik. Er musste lange auf den Erfolg als Musiker warten. Erst mit dem Hymnus "Die Erben des weißen Berges" gelang ihm 1872 der große Durchbruch und die Anerkennung als Komponist. Mit seiner Familie verließ er Tschechien und ging in die USA, wo er die Musik der schwarzen Plantagenarbeiter und der Indianer studierte. Nach seiner Rückkehr nach Tschechien kaufte er eine Villa, die er "Villa Amerika" nannte. Viele seiner Werke sind noch heute international erfolgreich, darunter die Sinfonie Nr.9 "Aus der Neuen Welt", die "Slawischen Tänze" oder die Oper "Rusalka".

 
Erfahre mehr über
A. Dvorák
Berühmte Werke
Gaetano Donizetti Edward Elgar
 

Ungarische Tänze

Opern:
- Wanda
- Der Jakobiner
- Rusalka
- Armida

9 Sinfonien

Orchesterwerke:
- Rome und Julia
- Vanda-Ouverturen
- Othello

Kammermusik

Klaviermusik
- Slawische Tänze

Vokalwerke:
- Stabat Mater
- Requiem
- Te Deum