Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter
Komponisten
Wie gut kennst du die Komponisten?
Erfahre es, indem du dich im Spiel "Komponistenmemo" versuchst.
Spiel starten

Heinrich Schütz (1585 – 1672) Deutschland

Heinrich Schütz war ein deutscher Komponist des Frühbarock. Landgraf Moritz von Hessen-Kassel entdeckte früh sein Talent und ließ ihn ausbilden, unter anderem bei Giovanni Gabrieli in Venedig. 1619 wurde er Leiter der Dresdner Hofkapelle und behielt diese Stelle bis zu seinem Ableben. Der Dreißigjährige Krieg und die Pest zwangen ihn zu starken Einschränkungen in seinem Leben. Er starb mit 87 Jahren und wurde in Dresden in der Frauenkirche beigesetzt.

 
Erfahre mehr über
H. Schütz
Berühmte Werke
Clara Schumann Ludwig Carl Seydler
 

Il primo libro de Madrigali (1611) – SWV 1–19
- O primavera, gioventù de l’anno

Psalmen Davids (1619) – SWV 22–47
- Der Herr sprach zu meinem Herren

Cantiones Sacrae (1625) – SWV 53–93
- Deus misereatur nostri, et benedicat nobis

Beckerscher Psalter (1628, rev. 1661) – SWV 97–256
- "Ach Herr mein Gott, straf mich doch nicht"

Symphoniae sacrae I (1629) – SWV 257–276
- "Paratum cor meum, Deus"

Musikalische Exequien (1636) SWV 279–281
- "Herr, wenn ich nur dich habe"