Geschichtenpuzzle - Johann Sebastian Bach

Pippa
Die Stelle in Leipzig bringt nicht so viel Geld ein, daher komponiert er viele \"Auftragswerke\" (jemand bittet ihn um eine Komposition und bezahlt auch dafür).
Mit 21 Jahren heiratet er seine Cousine Maria Barbara.
Reiche Familien unterstützten ihn während seiner Schulzeit. Dafür musste er den Kindern der Reichen Musikunterricht geben.
Mit 37 Jahren wird er Kantor (Chorleiter) in der deutschen Stadt Leipzig und behält diese Stelle bis zu seinem Tod.
Bach stirbt 1750 mit 65 Jahren. Er hinterließ viele Werke, darunter mehr als 200 Kantaten – mehrstimmige Musikstücke für Gesang mit Instrumentalbegleitung.
Johann Sebastian Bach wurde 1685 in Deutschland geboren.
Im Alter von neun Jahren hatte er keine Eltern mehr und lebte bei seinem Bruder Johann Christoph, der ihm das Orgelspiel beibrachte.
Pippo hat die einzelnen Stationen zum Leben des Komponisten durcheinander gebracht. Kannst du sie in die richtige Reihenfolge bringen?
Nochmal
Los
Beenden