Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter

Hallo, liebe kleine und große Klassik-Freunde!

Zum sechsten Mal melden wir uns bei dir mit Neuigkeiten aus dem Klassik4Kids-Bereich. Wieder erwarten dich Informationen, Lustiges, Spannendes und Aktuelles rund um die klassische Musik und rund um die Seite www.klassik4kids.at – unserem Zuhause, wo du uns findest. Auch diesesmal haben wir tolle Preise in unseren Gewinnspielen für dich. Wir wünschen dir viel Spaß beim Schmökern und freuen uns auf deinen Besuch auf www.klassik4kids.at.

 

Deine Pippa und dein Pippo



Wissenswertes in dieser Ausgabe

1.Erklär mir... den Musikverein Graz
2.Made in Styria - STREIFzug durch die steirische Klavierwelt
3.Das Instrument des Monats - das Fagott
4.Marko Simsa erzählt...
5.Der Klassik4Kids-Kalender
6.Neuigkeiten aus der Welt der Klassik
7.Wir stellen vor... und danken!


1. Erklär mir... den Musikverein Graz

Erklär mir... den Musikverein Graz

Bestimmt hast du von vielen "Vereinen" gehört. Österreich ist ja das Land der Vereine. Gesangsverein, Alpenverein, Sportverein... es gibt sehr viele dieser Vereine in unserem Land. Was aber ist ein Musikverein? Was geschieht in einem Musikverein? Wo ist dieser Musikverein überhaupt?

Wir erklären dir, was rund um dieses wunderschöne Haus und seiner Tätigkeit so los ist. Heuer beispielsweise kann die Steiermark mit einer großen Zahl an Stars der Klassikwelt punkten. In wenigen Tagen wird der große Dirigent Christian Thielemann im Musikverein dirigieren, im Frühjahr dann kommen der fesche Jonas Kaufmann und der unvergleichliche Tenor Rolando Villazón. Dazwischen herrscht aber auch nicht Ruhe... denn es gibt viel zu spielen!

 

 
Lies nach!

2. Made in Styria - STREIFzug durch die steirische Klavierwelt

Made in Styria - STREIFzug durch die steirische Klavierwelt

"Streif" ist vielen Menschen in der Steiermark ein Begriff. Vielen, die Klavier spielen. Heimo Streif, der Besitzer des Klavierhauses "Streif", ist zwar noch jung, aber er ist doch schon eine Persönlichkeit im Instrumentalgeschehen unseres Bundeslandes. Erst im September 2013 hat er den neuen Geschäftsstandort seines Klavierhauses in der Humboldtstraße eröffnet. Alleine die Atmosphäre dort lädt dazu ein, dieses meisterliche Instrument zu erlernen. Hinter dem Klavier(stimmer) steht aber auch noch ein sehr netter Mensch, mit dem wir wahrlich im "piano" geplaudert haben.

 
Erfahre mehr über den Meister der Klaviere

3. Das Instrument des Monats - das Fagott

Das Instrument des Monats - das Fagott

"faGOTT!" Das klingt irgendwie wie ein Mensch, der niest. Oder nach etwas Höherem, Gott halt. In jedem Fall ist es etwas, wovon wir nicht sehr oft hören. Nachdem es in unserer Kategorie "Instrument des Monats" vorkommt muss es wohl oder übel ein Instrument sein. Ist es auch. Ein beeindruckendes Instrument, das es verdient hat, angehört zu werden und das auch viel öfter gespielt werden sollte. 

Wenn du jemals "Peter und der Wolf" gehört hast, so kannst du dich bestimmt daran erinnern, dass der Großvater vom Peter streng und dunkel geklungen hat - ein bisserl wie das Fagott. Möchtest du noch einmal nachhören? "Peter und der Wolf" kommt am 11. Oktober nach Frohnleiten. Dann hörst du das Fagott!

 
Mehr zum Fagott

4. Marko Simsa erzählt...

Marko Simsa erzählt...

Der sympathische Autor von musikalischen Kinderbüchern wie „Das Zookonzert“ oder „Peter und der Wolf“ schreibt eigens für www.klassik4kids.at jeden Monat einen Beitrag rund um die klassische Musik. Heute erzählt er uns von der wohl berühmtesten Oper aller Zeiten - Mozarts "Zauberflöte". Darin singt ja Papageno von seinem Leben als Vogelfänger. Die Oper wird übrigens ab 9. November in Graz aufgeführt. Vielleicht magst du sie dir ja ansehen?

Wenn du Marko Simsa live erleben möchtest, er kommt am 15. Oktober mit seinem Buch von den "Bremer Stadtmusikanten" in die Stadtbibliothek Geidorf.

 
Der Vogelfänger bin ich ja...

5. Der Klassik4Kids-Kalender

Der Klassik4Kids-Kalender

Schön waren sie, die Ferien! Jetzt geht es aber wieder los mit den vielen Dingen, die wir so im Herbst und im Winter machen. Es geht auch wieder los mit den vielen Veranstaltungen, die wir dir vorstellen können. Heuer kommen noch tolle Programme in unser Bundesland. Die Wiener Philharmoniker kommen mit Sergej Prokofjews "Peter und der Wolf" nach Frohnleiten, die Neue Hofkapelle Graz erklärt uns, warum "Herr Keyserlingk" nicht schlafen kann und die Oper Graz spielt Mozarts Paradeoper "Die Zauberflöte". Das ist bestimmt noch nicht alles. Unser Veranstaltungskalender verrät dir mehr dazu.

 
Weitere Verastaltungen gibt es hier

6. Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

Ich gehe immer gerne in Konzerte. Irgend einen Grund, mich darauf zu freuen, habe ich immer. Entweder ist es ein besonders schönes Musikwerk, das aufgeführt wird, oder das Orchester ist sehr gut, manchmal ist es auch nur die Begleitung, mit der ich hingehe, oder aber einfach das Gefühl, etwas Besonderes erleben zu dürfen, macht meine Vorfreude aus. Geht es dir auch so? Wenn ja, dann erwarten dich in diesem Herbst einige vorfreudige Gelegenheiten: es beginnt mit "Peter und der Wolf", dem spannenden und so schönen Stück von Prokofjew, das in Frohnleiten am 11. Oktober von den Wiener Philharmonikern aufgeführt wird. Weiter geht es mit der Neuen Hofkapelle Graz, die Musik von Johann Sebastian Bach aufführen. "Herr Keyserlingk kann nicht schlafen" heißt das Programm. Wieso das nur so heißt? Ich bin gespannt!

Für beide Ereignisse verlosen wir Karten auf www.klassik4kids.at. Schreib uns und sei dabei!

 
Hier findest du Informationen

7. Wir stellen vor... und danken!

Wir stellen vor... und danken!

Zukünftig stellen wir hier Menschen vor den Vorhang, die sich um die Musikwelt, insbesondere die Klassik, verdient machen oder gemacht haben. Kennst du jemanden, der diesen Auftritt verdient hätte? Bist du selber jemand, der einen Beitrag leistet? Dann melde dich.

Wir sind aber auch immer auf der Suche nach Förderern und Unterstützern von Klassik4Kids. Gerade der Bereich der Kultur ist einer, der von großer Notwendigkeit und Bedeutung für die Gesellschaft ist, diese "Notwendigkeit" lässt sich allerdings nicht so gut messen oder in Zahlen oder Grafiken ausdrücken wie andere Bereiche, die heute auf Förderungen angewiesen sind. Wir wollen somit das "Mäzenatentum" aufleben lassen und freuen uns über jeden Mäzen von Klassik4Kids, den wir vor den Vorhang stellen dürfen.

 
Bisherige Unterstützer finden sich hier.


Partner und Unterstützer:

Land Steiermark bmukk Raiffeisen Land Steiermark - Landshauptmann
AVL Grazer Wechselseitige Saubermacherbinder + co  

 
Zurück zur Newsletter-Übersicht