Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter

Hallo, liebe kleine und große Klassikfreunde!

Zum vierten Mal melden wir uns bei dir mit Neuigkeiten aus dem Klassik4Kids-Bereich. Wieder erwarten dich Informationen, Lustiges, Spannendes und Aktuelles rund um die klassische Musik und rund um die Seite www.klassik4kids.at – unserem Zuhause, wo du uns findest. Auch diesesmal haben wir tolle Preise in unseren Gewinnspielen für dich. Wir wünschen dir viel Spaß beim Schmökern und freuen uns auf deinen Besuch auf www.klassik4kids.at.

 

Deine Pippa und dein Pippo



Wissenswertes in dieser Ausgabe

1.Erklär mir...: Die Operette
2.Made in Styria - Markus Schirmer
3.Das Instrument des Monats - das Horn
4.Marko Simsa erzählt...
5.Der Klassik4Kids-Kalender
6.Neuigkeiten aus der Welt der Klassik
7.Axel Brüggemann, unser Auslandskorrespondent


1. Erklär mir...: Die Operette

Erklär mir...: Die Operette

Opern können schon ganz schön "schwere Kost" sein. Dabei muss es nicht gleich eine Wagner-Oper sein, die schon einmal fünf Stunden dauern kann. Viele junge Menschen bevorzugen den Einstieg in die Bühnenklassik über die "Operette".

Österreich ist ja das Land der Operetten. Von Karl Millöcker über Carl Zeller oder Johann Strauß, es gab so viele bedeutende Komponisten, die herrlich erfrischende Stücke geschrieben haben. Und diese Stücke werden auch heute noch landauf und landab auf den verschiedenen Operettenfestivals gespielt. Die finden im Sommer statt. Der steht vor der Tür. Vielleicht reizt dich ja heuer auch ein Besuch in Mörbisch oder Bad Ischl?

 
Mehr zur Operette gibt es hier.

2. Made in Styria - Markus Schirmer

Made in Styria - Markus Schirmer

Markus Schirmer fliegt! Er fliegt über die Tasten, wenn er auf seinem "Fazioli"-Klavier so schön spielt. Er fliegt momentan aber auch, weil er einfach so unglaublich viel Erfolg hat. Markus Schirmer ist ein typischer klassischer Pianist. Den Erfolg, den er momentan aber hat, hat er mit einer ungewöhnlichen CD-Aufnahme: SCURDIA. Ein Projekt, das Klassik mit ethnischer Musik verbindet. Menschen aus verschiedenen Ländern lassen ihre Kultur und ihre Tradition in die Musik einfließen. Heraus kommt etwas Neues, Spannendes. Und damit hebt Markus Schirmer momentan ab.

Wir haben ihn zum Gespräch getroffen und es war eine bereichernde und unterhaltsame Stunde mit einem Menschen, der viel zu erzählen hat und noch so viel vor hat.

 
Schau hinein und überzeuge dich!

3. Das Instrument des Monats - das Horn

Das Instrument des Monats - das Horn

Das Horn ist dir vielleicht bekannt aus den Bildern der - vor allem englischen - Jagd. Mit diesem Instrument werden Signale mitgeteilt, die weit hin zu hören sind. Auch die Post verwendete früher das Horn als Signalinstrument, um den Menschen mitzuteilen, dass sie vor der Abfahrt noch Briefe auf den Weg mitgeben könnten.

In vielen Orchestern kommen aber auch Hörner vor. Sie sehen so schön aus, mit ihrer geschwungenen Form und dem glänzenden Material. Sie klingen auch toll. Hast du vielleicht Interesse, einmal das Hornspiel auszuprobieren? Lies nach, welche Voraussetzungen du dafür mitbringen musst. Auf www.klassik4kids.at findest du auch die passende Musikschule ganz in deiner Nähe.

 
ta-ta-ta-raaa, hier geht es zum Horn!

4. Marko Simsa erzählt...

Marko Simsa erzählt...

Der sympathische Autor von musikalischen Kinderbüchern wie „Das Zookonzert“ oder „Peter und der Wolf“ schreibt eigens für www.klassik4kids.at jeden Monat einen Beitrag rund um die klassische Musik. Heute erzählt er uns von Vogelgezwitscher, das auf einer Geige nachgemacht werden kann oder vom Klang des fließenden Bächleins.

 
Willst du mehr davon hören?

5. Der Klassik4Kids-Kalender

Der Klassik4Kids-Kalender

Aufgepasst! Wieder finden tolle Veranstaltungen in unserem Bundesland statt. Im Juni beginnen auch die berühmten steirischen Festspiele "STYRIARTE". Nikolaus Harnoncourt, den wir schon einmal in einem Klassik4Kids-Newsletter vorgestellt hatten, beehrt zu diesem Zwecke jedes Jahr die Steiermark.

Heuer finden vier tolle Kinderkonzerte statt. Die Komponisten Jacques Offenbach, Franz Schubert, Antonio Vivaldi und Johann Joseph Fux werden unter die Lupe genommen und sollen dir einen unvergesslichen Konzertbesuch bescheren.

Wir verlosen auf www.klassik4kids.at Karten für jedes Konzert. Was du dafür tun musst? Überleg dir, welche Frage du den Komponisten gerne stellen würdest. Schreib sie uns und du bist vielleicht dabei. Viel Glück.

 
Weitere Veranstaltungen gibt es hier.

6. Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

Miaaauuu! In Graz herrscht eine Katzenepidemie. Eine "Epidemie" bedeutet übrigens, dass etwas an einem Ort und zu einer Zeit sehr häufig auftritt. Meist spricht man von einer Krankheit. Wir nicht. Wir sprechen davon, dass in Graz so viele Katzen unterweg sind. Aber keine Angst, sie sind nur an einem Ort zu finden: im Messezelt! Dort rocken sie die Müllhalde, ganz ordentlich! Mungojerry und Rumpleteazer oder Mr. Mistoffelees oder Bustopher Jones sind nur einige, die genannt werden wollen. Sie fauchen, sie tanzen, sie schweben, sie singen. CATS, ein unvergessliches Abenteuer.

Wenn du dir CATS auch noch ansehen möchtest, dann hast du bis zum 16. Juni dazu die Möglichkeit.

 

7. Axel Brüggemann, unser Auslandskorrespondent

Axel Brüggemann, unser Auslandskorrespondent

Und wieder meldet sich Axel, unser Auslandskorrespondent, zu Wort. Diesesmal wird es grausam und gruselig. Hast du gewusst, dass die Stars der Opernwelt im Barock die KASTRATEN waren? Was sind Kastraten? Das sind Männer, denen im Kindesalter die Hoden abgeschnitten wurden. Viele Eltern machten dies mit ihren Kindern, weil sie hofften, ihre Söhne würden zu großen Stars heranwachsen und sie reich machen. Das ist aber nur selten passiert. Willst du mehr wissen?

 

 
Axel erzählt dir mehr!


Partner und Unterstützer:

Land Steiermark bmukk Raiffeisen Land Steiermark - Landshauptmann
AVL Grazer Wechselseitige Saubermacherbinder + co  

 
Zurück zur Newsletter-Übersicht