Vogel
Startseite
Vogel
Über Klassik4Kids
Das Projektteam
Komponisten
Epochen
Instrumente
Oper4Kids
Musiklexikon A-Z
Veranstaltungen
Musikschulen
Musikunterricht
Musikbedarf
Veranstaltungen
Videos
Erklär mir ...
Made in Styria
Fragebögen
Newsletter

Hallo, liebe kleine und große Klassik-Freunde!

Zum elften Mal melden wir uns bei dir mit Neuigkeiten aus dem Klassik4Kids-Bereich. Wieder erwarten dich Informationen, Lustiges, Spannendes und Aktuelles rund um die klassische Musik und rund um die Seite www.klassik4kids.at – unserem Zuhause, wo du uns findest. Auch diesesmal haben wir tolle Preise in unseren Gewinnspielen für dich. Wir wünschen dir viel Spaß beim Schmökern und freuen uns auf deinen Besuch auf www.klassik4kids.at.
 
 
 
Deine Pippa und dein Pippo


Wissenswertes in dieser Ausgabe

1.Erklär mir... die Inszenierung!
2.Made in Styria - Marko Simsa, der musikalische Märchenerzähler
3.Das Instrument des Monats - der Kontrabass
4.Der Klassik4Kids-Kalender
5.Neuigkeiten aus der Welt der Klassik
6.Unsere Pädagogen-Ecke


1. Erklär mir... die Inszenierung!

Erklär mir... die Inszenierung!

Bei einer Opernaufführung denkst du bestimmt vor allem an die Musik. Es ist ja auch richtig, dass ohne die Musik eine Oper garnicht auf die Bühne kommen könnte. Andererseits wäre es bestimmt auch sehr langweilig, wenn die Sänger sich in T-Shirt und Jeans auf eine "nackte" Bühne stellen (die Bühne ist natürlich nicht nackt, aber es befinden sich dann keine Dinge darauf) und einfach ihre Rollen heruntersingen. Das ganze "Drumherum" nennt man "Inszenierung".

Diese Inszenierungen haben seit Beginn der Oper oft zu Begeisterungsstürmen, noch viel öfter aber zu Entsetzen und Skandalen geführt. Wie kommt es dazu?

 
Lies hier nach.

2. Made in Styria - Marko Simsa, der musikalische Märchenerzähler

Made in Styria - Marko Simsa, der musikalische Märchenerzähler

Wir wissen, dass es nicht immer ein Honigschlecken ist, wenn man versucht, die Wunderwelt der klassischen Musik spannend und lehrreich an junge Menschen zu vermitteln. Marko Simsa findet das bestimmt nicht, denn er schreibt seit viele Jahren Bücher und tritt auf unzähligen Bühnen im deutschsprachigen Raum auf, um genau dieses Thema mit einer unglaublichen Leichtigkeit und Begeisterung zu präsentieren. Hits wie "Mozart für Kinder" oder "Die Moldau" (ein Werk vom berühmten Bedrich Smetana, das den Verlauf eines Flusses beschreibt) sind inzwischen kaum mehr wegzudenken aus den Bibliotheken in den Kinderzimmern.

Wir trafen den lebensfrohen Entertainer und haben ihn zu seinen Anfängen und seinem Ideenreichtum befragt. Was hat er darauf zu sagen?

 
Finde es selber heraus. Hier.

3. Das Instrument des Monats - der Kontrabass

Das Instrument des Monats - der Kontrabass

Der Kontrabass ist wirklich ein großes Instrument. Wenn jemand damit auf den Rücken geschnallt herumgeht sieht das irgendwie... seltsam aus. Wenn der Jemand dann im Konzert oder auf irgendeiner Bühne auf genau diesem Instrument spielt, dann ist das unglaublich lässig. Ob gestrichen oder gezupft, die tiefen Töne des Kontrabasses sind unverkennbar und aus Orchestern und Jazzensembles garnicht wegzudenken.

Wer den Kontrabass lernt muss offen dafür sein, in einer Musikgruppe zu spielen, da sich dieses Instrument nicht als "Soloinstrument" ("solo" bedeutet "alleine") eignet. Es ist mehr ein Begleitinstrument.

 

 
Noch mehr dazu findest du hier.

4. Der Klassik4Kids-Kalender

Der Klassik4Kids-Kalender

"Hokus-Pokus-Musicus", "(Ver)Irrkäppchen" oder "Anatomy of the Piano - Wo die Musik wohnt" sind nur drei der zur Auswahl stehenden Veranstaltungen im Mai. Auch "1 Cello, 2 Celli.... 8 Celli" findet im Grazer Opernhaus statt. Wir verlosen hierfür Karten. Erlebe, wie ein Cello gespielt wird, wozu es fähig ist und wie schön es klingen kann.

 
Weitere Termine im Mai findest du hier.

5. Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

Neuigkeiten aus der Welt der Klassik

In unserem letzten Newsletter haben wir dir unseren Sponsor (Unterstützer), die Grazer Wechselseitige vorgestellt. Heute stellen wir ein Unternehmen vor, das auch dir bestimmt schon einmal über den Weg gefahren ist, dir eventuell aber nicht aufgefallen ist - Saubermacher

Welche Motivation hat die Firma, Klassik4Kids zu unterstützen? 

Musik verbindet Menschen. Unabhängig von Sprache, Herkunft und Kultur vermittelt sie Bedeutung, löst Emotionen aus und schafft Gemeinsamkeiten. Als international agierendes Unternehmen hat sich Saubermacher gemäß seinen Unternehmenswerten dazu verpflichtet, Verantwortung für den Menschen zu übernehmen. In diesem Zusammenhang fördern wir einen respektvollen Umgang miteinander. Musik leistet dabei einen wesentlichen Beitrag, indem im gemeinsamen Erleben ein gemeinsames Verständnis erzeugt wird. Wir gratulieren zu diesem engagierten Projekt und freuen uns, Teil dieser Initiative sein zu können.

Der "Chef" von Saubermacher, Hans Roth, hat auch einiges zu diesem Thema zu sagen. 

 
Du findest es hier:

6. Unsere Pädagogen-Ecke

Unsere Pädagogen-Ecke

Im vergangenen Newsletter haben wir erstmals pädagogisches Material vorgestellt. Pädagogen sind für uns wichtige Multiplikatorern der klassischen Musik und Klassik4Kids. 

Wie fanden Sie die Barock-Präsentation mit dem "1,2 oder 3-Spiel"? Haben die Schüler auch so begeistert mitgemacht? Wissenswertes, Spannendes und eine gesunde Portion Wettkampf machen dieses Unterrichtskonzept jedes Mal zu einem Erfolgserlebnis. Wir legen aber auch viel Wert auf Wiederholung. Aus diesem Grund gehen wir bei einer zweiten Einheit gleich daran, Gelerntes und Gehörtes zu wiederholen. Wie? Am besten mit dem "Barock-Klatscher". 

Die wichtigsten Begriffe aus der ersten Einheit "Barock" werden auf die Tafel geschrieben und die Schüler in zwei Gruppen eingeteilt. Diese Gruppen stellen sich hintereinander auf und müssen jeweils die richtige Antwort auf eine gestellte Frage auf der Tafel "anklatschen". Als Behelfsmittel nimmt man einen Pinsel, eine Papierrolle oder ähnliches. Zur Abwechslung können auch Hörproben vorgespielt werden und die Kinder müssen beantworten (Antwort sollte auf der Tafel stehen), wie das Stück heißt oder wer es geschrieben hat oder aus welchem Land der Komponist kommt. Es gibt wieder sooooo viele Möglichkeiten... Näheres finden Sie in Klassik4Schule. Wir wünschen - wie immer - viel Spaß und freuen uns auf Anregungen und Feedback.

 

 


Partner und Unterstützer:

Land Steiermark bmukk Raiffeisen Land Steiermark - Landshauptmann
AVL Grazer Wechselseitige Saubermacherbinder + co  

 
Zurück zur Newsletter-Übersicht